T-Systems Logo

Österreich

Ihre Suche

Ihre Suche

Lösungen

Customer-Specific Applications Operations

Customer-Specific Application Operations

Customer-Specific Application Operations – Anwendungen: Individuell, sicher und stabil

Individualsoftware ist häufig komplex und bedarf intensiver Pflege. Die Alternative: Das Management der Systeme auslagern oder die Software durch Standardlösungen ablösen.

Zahlen, Daten, Fakten

Technik

Für reibungslose Geschäftsprozesse müssen sich Unternehmen auf ihre Anwendungssysteme verlassen können. Doch für viele ist es laut einer Studie der Ardour Consulting Group eine große Herausforderung, diese Systeme wirtschaftlich zu managen, bedarfsgerechte Serviceprozesse aufzusetzen und eine zuverlässige Performance zu erzielen. Damit Unternehmen ihre IT-gestützten Geschäftsprozesse stabil, sicher und gleichzeitig flexibel gestalten können, bietet T-Systems auf kundenindividuelle Applikationen zugeschnittene Dienste an.

Individuelle Anwendungsbetreuung


Mit Customer-Specific Application Operations betreibt, pflegt und wartet T-Systems IT-Anwendungen wie Middleware, Datenbanken und Business-Applikationen. Zusätzlich werden die Anwendungen im Rahmen des Betriebs auf Wunsch auch verbessert und weiterentwickelt. Statt eigene Ressourcen zu binden, nutzen Unternehmen eine individuell definierte und kontinuierlich überwachte Anwendungsbetreuung für ihre Applikationen. Der bedarfsgerechte Einsatz von Applikationen und die Optimierung des Betriebs senken die Kosten häufig um bis zu 30 Prozent, machen aus Fixkosten variable Kosten und schaffen Kapital für neue Investitionen (Capex versus Opex).
© 2014 T-Systems International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.