T-Systems Logo

Österreich

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:

Lösungen

Enterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning – Fit für den Wandel mit ERP

Flexibilität zahlt sich aus. Das gilt in wirtschaftlich bewegten Zeiten gerade für ERP-Systeme. Sie müssen sich einfach und schnell auf Veränderungen ausrichten lassen.
Enterprise Resource Planning

Zahlen, Daten, Fakten

Technik

Eine Expertenbefragung der Computerwoche von 2010 belegt: Bei Auswahl und Weiterentwicklung von ERP-Lösungen sollte die Anpassungsfähigkeit im Vordergrund stehen. Neue Geschäftsmodelle und Produktionsverfahren, verschärfte gesetzliche Anforderungen sowie wechselnde Lieferanten- und Partnerbeziehungen fordern von den Unternehmen, ihre ERP-Systeme laufend zu verändern, miteinander zu verbinden und wieder zu entflechten. Gleichzeitig sind zuverlässige Kennzahlen für unternehmerische Entscheidungen gefragt, wenn es um Budget- oder Personalfragen, Lieferantenauswahl, Risikomanagement oder interne Kontrollsysteme geht.
Mit einem herstellerunabhängigen Beratungsansatz unterstützt T-Systems Unternehmen bei Einführung, Pflege, Optimierung und Betrieb agiler ERP-Systeme. Dies schließt die Modernisierung und Konsolidierung heterogener Systemlandschaften ein, die das IT-Budget stark belasten und nur äußerst schwerfällig oder gar nicht auf neue geschäftliche Anforderungen reagieren können.
SAP ist der weltweit größte ERP-Anbieter. T-Systems arbeitet als vielfach zertifizierter, langjähriger SAP-Partner und hat in zahlreichen SAP-Projekten bewährte Vorgehensmodelle entwickelt. Auf Wunsch erhalten die Kunden von T-Systems auch das komplette Application Management oder können ihre SAP-Leistung mit den „Dynamic Services for SAP Applications“ aus der Cloud beziehen, um sie flexibel an ihren Geschäftsverlauf anzupassen.
© 2014 T-Systems International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.