T-Systems Logo

Österreich

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:

Lösungen

Billing

Routiniert abgerechnet

Telekommunikationsdienstleister müssen eine Flut von Daten abrechnen – und das schnell und ohne Fehler. Dazu brauchen sie auf die Branche zugeschnittene IT-Lösungen.
Billing Solutions

Zahlen, Daten, Fakten

Zahlen, Daten, Fakten

Technik

In Deutschland nutzen rund 67 Prozent der Bürger das Internet, es gibt rund 110 Millionen Handyanschlüsse, von denen pro Sekunde im Schnitt über 1.000 SMS versendet werden. Gleichzeitig boomen neue Angebote wie das mobile Internet. Permanent entstehen so riesige Datenmengen in den IT-Systemen der Telekommunikationsanbieter – Tendenz steigend. Die Nutzer erwarten, dass ihr Provider alle ihre Aktionen korrekt erfasst, auswertet und auf Sekunde und Cent genau und im richtigen Tarif abrechnet – und das unter strikter Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen. Die Qualität der Abrechnung entscheidet in hohem Maße über die Kundenzufriedenheit.

Entlastung und niedrigere Kosten

T-Systems entlastet Provider beim Managen der komplexen Billing-Prozesse mit Beratung, Applikationsentwicklung, Systemintegration und Services. Kunden erhalten Unterstützung ganz nach Bedarf – vom Paketangebot über die Anpassung bestehender Lösungen bis zur Integration gängiger Abrechnungssysteme in die IT-Landschaft des Unternehmens oder der elektronischen Rechnungsabwicklung. Dabei profitieren sie von den Größenvorteilen von T-Systems und senken so ihre Kosten. Wenn sie das gesamte Billing auslagern, müssen sie selbst keine hohen ICT-Kapazitäten für die monatliche Spitzenbelastung bei der Abrechnung vorhalten, sondern nutzen und bezahlen nur die Ressourcen, die sie gerade benötigen. T-Systems gehört zu den führenden Anbietern: Rund 1,5 Millionen Rechnungen und 150 Millionen einzelne Vorgänge (Events) bearbeiten von T-Systems implementierte und integrierte Applikationen täglich fehlerfrei.

Dynamic Net-Centric Sourcing

© 2014 T-Systems International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.