T-Systems Logo

Österreich

Ihre Suche

Ihre Suche

Sie sind hier:

Lösungen

Advanced POS Concepts

Advanced POS Concepts

Mehr Absatz in der Filiale

Das Internet ist der Vertriebskanal mit der höchsten Wachstumsdynamik. Der Filialhandel hält mit innovativen Verkaufs- und Präsentationskonzepten dagegen – ICT-Lösungen helfen ihm dabei
advanced pos concepts

Zahlen, Daten, Fakten

Technik

15,5 Milliarden Euro gaben die deutschen Verbraucher 2009 für Internet-Shopping aus, hat das Nürnberger Marktforschungsinstitut GfK berechnet. Das waren 14 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Einzelhandel hat also neue Wege zu finden, um Kunden auch künftig an Shoppingcenter und stationäre Filialen zu binden: Komfortabel, schnell, informativ – und mit einem Hauch Erlebnischarakter verbunden muss der Einkauf im Laden sein.


Gezielte Kundenansprache


ICT-Lösungen von T-Systems unterstützen die Händler dabei, die Abläufe rund um den Point of Sale auf die Kundenwünsche zuzuschneiden. Digitale Werbeflächen, In-Store TV Programme und Multiservice-Terminals informieren über Angebote, neue Produkte oder bieten zum Einkauf passende Rezeptideen. Smartphones übernehmen die Rolle des mobilen Einkaufsassistenten. Sie führen Kunden im Laden zu den gewünschten Waren, berechnen den Gesamtpreis des Einkaufs oder weisen auf Rabatte hin. Über die Aufnahme der Barcodes auf den Verpackungen mit der Fotokamera bekommt der Einkäufer via Smartphone online Zusatzinformationen zu den Produkten und weiteren Angeboten. Die Kassiererin scannt das Display, ohne dass der Kunde die Artikel aufs Band legen muss. Statt mit Bargeld bezahlt er per Fingerabdruck oder mobil mit seinem Handy.
© 2014 T-Systems International GmbH. Alle Rechte vorbehalten.